Ihre natürliche Schönheit medizinisch unterstützt

Ihre Sicherheit und Ihre Zufriedenheit ist unser Auftrag

 

Um Ihre jugendliche Ausstrahlung zu bewahren

 

Eine schlanke Figur durch die Ästhetische Chirurgie 

Faltenbehandlung
Fachkompetenz & Sicherheit
Ästhetische Chirurgie
Fettabsaugungen & Straffungen

Ohrenkorrektur

Abstehende Ohren korrigieren

Abstehende Ohren werden von vielen Patienten als ein sehr störender Makel empfunden.

Die eigentlich harmlose Fehlstellung der Ohren fördert bei vielen Betroffenen einen Leidensdruck, der sich zu einer ausgeprägten seelischen Belastung entwickeln kann.

Die so genannte Otopexie (das Anlegen der Ohren) zählt zu den Routineeingriffen der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie.

Die Ursachen sind in der Regel entweder eine fehlende Ausbildung der Anthelixfalte (innere Faltung der Ohrmuschel), bei der die Anthelixfalte neu geformt wird, oder ein Gewebeüberschuss bei gleichzeitigem Abstehen der inneren Muschel.

Zur Korrektur dieser Fehlstellung wird der Knorpelanteil der Muschel zunächst reduziert und diese anschließend durch Nähte an den Kopf angenähert.

Da die Ohren ihre endgültige Größe bereits in jungen Jahren erreichen, wird der Eingriff häufig bereits im Kindesalter (ab drei Jahren oder vor der Einschulung) durchgeführt.

Grundsätzlich ist er jedoch in jedem Alter möglich. Um sichtbare Narben zu vermeiden, erfolgt der Hautschnitt in der Regel von der Rückseite des Ohres.

Mit einer operativen Ohranlegung können abstehende Ohren so geformt und korrigiert werden, dass sie wieder in Harmonie zum Gesamtbild anliegen.


Zum Kontaktformular
Zentrum
für Ästhetische
Chirurgie

Goethestr. 19
58239 Schwerte

Fon:02304 / 109 609
 02304 / 109 1223
Fax:02304 / 109 550


Wißstr. 22
44139 Dortmund

Fon:0231 / 70056566


Zum Kontaktformular


Sicherheit

Schönheitschirurgie Ruhr, Faltenbehandlung Faltenbehandlung